Herzlich Willkommen

auf der Webseite des

Schießstandes Kaaks


Achtung

 

 

 Da der Lockdown erstmal bis 18. April weiter geht,

werden wir erstmal, bis Samstag den 17.04,

das Ein- und Probeschießen auf dem Kugelstand nach telef. Terminvergabe weiter ermöglichen !

Immer Mittwochnachmittag 14-18 Uhr,

bitte vorher telef. Termin absprechen,

mit Schießstandwart (01724138539).

Da sich immer nur die Aufsicht und 1 Schütze auf dem Kugelstand aufhalten darf !

 

Ab dem 08.03.21 ist Outdoorsport mit max. 10 Personen auf dem Gelände, bei der unter 100 Inzidenz, wieder möglich. Das heisst, der Trapstand kann wieder geöffnet werden und mit 1 Aufsicht und 9 Schützen, betrieben werden.

Dazu muss man sich auf dem Stand, in die Schießkladde und in die Corona-Liste eintragen, mit vollständigem Namen, Anschrift und Telefonnummer.

 

!!! Hygienekonzept beachten, ist auf dem Stand ausgehängt !!!

 

Dies wird kontrolliert, wer sich nicht dran hält, ob Gruppe oder Einzelperson, wird des Geländes verwiesen !

 

Nach dem Trapschießen, bitte das Gelände verlassen, es ist nicht gestattet, sich unten im Aufenthaltsraum zu treffen !!!

 

Wer Trap schießen möchte, Gruppe oder Einzelperson, bitte telefonisch beim Schießstandwart anfragen.

 

 Ab Samstag den 13.03.21 starten die Jungjäger mit ihrem  Übungsschießen !

 

Falls die Inzidenz wieder über 100 steigt, muss der Schießbetrieb sofort wieder eingeschränkt werden!!!

 

 

Alle Wettkämpfe sind bis auf weiteres abgesagt !!!

 

Bei Erkältungssymptomen BITTE Zuhause bleiben !!!